Sometimes

Ich steig nicht durch…

via lisaannewatmuff.

Wie gestört muss man denn eigentlich sein, dass man nicht checkt, dass in der Nacht von 12 oder 1 Uhr bis mal mindestens 6 oder 7 Uhr am Morgen manche Menschen einfach schlafen.

So langsam frage ich mich ob die Kids hier im Gang zu blöd für ein „Entschuldigung, aber könntet ihr das bitte hinter verschlossenen Türen machen?“ sind. Jedes Mal aufs Neue stehen Türen auf und es wird aus 20 Meter Entfernung ein Name gebrüllt. Ja nicht geschrien, gebrüllt. Da muss man noch nicht mal betrunken sein. Noooeeee, das geht auch so.

Gestern war es mal wieder soweit. Nur habe ich den lauten Verdacht, dass da ordentlich was geraucht wurde, das nicht nur aus Tabak bestand. So viel Kichern und Lachen und eine Fressorgie, die die Küche in einem Schlachtfeld hinterlassen hat, dass ich heute mit Mühe und Not einen Kaffee machen konnte, sind nicht normal ohne betrunken oder stoned zu sein. Ich setze so ziemlich alles auf Letzteres.

Ganz ehrlich, mal abgesehen von der Illegalität, ich finde die Ignoranz die einem hier entgegengebracht wird abstoßend. Da fange ich an mich mit allen ziemlich gut zu verstehen. Lasse die zehnte Entschuldigung wegen der Lautstärke nachts als angenommen gelten und dann kommt die elfte. Vielleicht kennt ihr das Gefühl ja, das so ein Fass zum Überlaufen bringt, aber ich bin dann nicht raus und hab sie in den Senkel gestellt. Nein alle sollen leiden. Mir wurden Zettel an die Tür gehängt mit Entschuldigungen. Ich wurde schon zum Dinner eingeladen. Aber ich glaube die Bestrafung sitzt diesmal. Konter-Ignoranz.

Langes Intro, aber das musste jetzt mal raus. Was mich viel mehr beschäftigt, ist der Umstand, dass aus eigentlich angenehmen Zeitgenossen immer solche Egoisten werden müssen. Ist das die Einstellung einer Generation. Party komm raus du bist umzingelt und dabei alles um einen herum vergessen? Oder war das schon immer so und ich bin immer nur um alle besorgt? Mir würde selbst im betrunkensten Zustand nicht einfallen in einem Gang in dem 5 Leute schlafen lauthals zu rufen. Vielleicht spiegelt das aber genau die Einstellung einer neuen Generation wieder, die schon mit Ellenbogen erzogen wurde. Und wisst ihr was „die“ besonders gut können: Sich selbst überschätzen und denken sie wären King „Kannstmichmal“. Wenn du nachts um 4, verschlafen, in deinem Pyjama, und höflichem Englisch darauf hinweist, dass du gerne schlafen würdest, kommt ein gepresstes klar, sorry. Mach deine Tür zu und du wirst keine 10 Sekunden später ein schallendes Lachen vernehmen.

Was lernen wir ich daraus: In dem Zusammenhang besteht kein Unterschied zwischen Deutschen und Engländern. Ich bin wohl ein Spießer. Oder ich bin zu alt. Oder beides. Vielleicht auch nur eine Spaßbremse.

Noch einen kleinen Hinweis an euch da draußen: Übernehmt Verantwortung, darum geht es nämlich in dem Scheissladen. Achso und fuck you!

4 Kommentare zu “Ich steig nicht durch…

  1. Franzi
    November 25, 2009

    Hau sie alle um, sag ich jetzt mal so.

    Und: Du bist keine Spaßbremse, vermute ich.

  2. sirtoby
    November 25, 2009

    Ganz ehrlich? Manchmal würde ich es gerne. Dann denke ich nur, vielleicht wäre ich dann auch nicht besser.
    Außerdem würde ich das den 5 giggelnden Hühnern nicht antun und die waren die Lauten! Whatever. Das frustet…

  3. Mone
    November 26, 2009

    So ein Verhalten finde ich sehr „unangebracht“ und ganz ehrlich, mit so Leuten könnte ich mich nie anfreunden, auch wenn sie „tagsüber“ ganz nett sind.

  4. Pingback: Done! « Brighton up your studies

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am November 25, 2009 von in About me, nonsense, Study und getaggt mit , , , , .

Vergangenes

%d Bloggern gefällt das: