Sometimes

Stagnation Ende Woche 3

Stagnation bedeutet im allgemeinen Sprachgebrauch, dass eine bestimmte Variable kein Wachstum erfährt. Der Begriff wird vor allem in Volkswirtschaftslehre, Sportwissenschaften,Medizin, Psychologie, Biologie, Physik und der Geisteswissenschaft verwendet.

Gefunden bei: Wikipedia

Das könnte man jetzt auf zwei Arten verstehen :) Mein Bauch ist meine bestimmte Variable, dann wäre Stagnation ja sehr gut. Dass er nähmlich keinen Wachstum erfährt. Das tut er tatsächlich nicht.

Aber in diesem Fall ist meine bestimmte Variable eher negativ wachsend und von daher ist in der für mich verflixten Woche 3 nichts rauszuholen außer frische Unterhosen aus dem Schrank, nachdem ich auf der Waage stand. 100 Gramm zugenommen, das ist für mich gleichgeblieben.

Ich stecke außerdem in einem Dilemma, das jedes Frühjahr wieder auftritt. Es scheint endlich die Sonne, man ist bereit um Rennrad zu fahren oder joggen zu gehen und meine Allergie (Heuschnupfen, das volle Programm: Erle, Haselnuss, Birke) macht es mir fast unmöglich zu atmen oder etwas zu sehen. Selbst die Tabletten wirken da nicht richtig. Was solls ich will ja nicht hier rumheulen. Die nächste Woche wird besser. Das Ziel von 84 Kilo steht immer noch.

Bis dahin häng ich weiter in den Seilen.

Advertisements

2 Kommentare zu “Stagnation Ende Woche 3

  1. Torsten
    März 18, 2010

    Habe ich das richtig verstanden? Dein Bauch wächst nicht? Häh?

  2. rebhuhn
    März 21, 2010

    wie wäre es mit einer hyposensibilisierung [wiki]? :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am März 18, 2010 von in About me, nonsense, photographie und getaggt mit , , , , .

Vergangenes

%d Bloggern gefällt das: