Sometimes

BBC Radio 1: Annie Nightingale

Ich bin ja addicted to BBC Radio one seit meinem Englandaufenthalt. Besonders die nächtlichen Mixshows haben es mir angetan. Dabei konnte ich immer so schön meine Essays schreiben und Korrektur lesen, um dann um 3 Uhr (für die einen nachts, für die anderen morgens) in den Druckerraum zu gehen und meinen Aufsatz zu printen.

Hach ja, das ist hier in Dtl. gar nicht möglich. Aber ich weiche ab.

Annie Nightingale ist eine der großen bei BBC Radio one. Und jetzt kam ein geiler Mix raus.

Hadouken! Guest Mix. Zieht euch den shice rein. Ich muss euch aber warnen. Es geht in die Dance & Elektronik Richtung. Experimental. Aber geil!

Hier gibts das gute Stück zum Anhören. Leider nur noch 6 Tage lang. Egal. Listen to it!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am April 10, 2010 von in Links, Lost & Found, Musik, Study und getaggt mit , , , , , .

Vergangenes

%d Bloggern gefällt das: