Sometimes

Das schafft man doch nie!

Kennt ihr das? Das Gefühl irgendwo hinten im Kopf. Es breitet sich jedoch aus und legt sich so richtig schön Richtung Bauch, unterhalb des Brustkorbs. Es ist gar nicht so richtig zu orten. Das Gefühl von dem ich rede, das mich gerade umgibt, das mir aber gerne gestohlen bleiben könnte, ist kein gutes. Es ist unangenehm. Es stört. Es hemmt. Es nimmt zu, je mehr man es war nimmt.

Die Rede ist von Panik, die mit immer stärkerem Zeitdruck einherkommt. Nächste Woche Mittwoch ist Abgabe meiner Bachelorarbeit. Heute habe ich letzte Verbesserungsvorschläge zu meiner Gliederung bekommen. Beim Versuch diese umzusetzen, wird mir klar: das macht ganz schön viel Arbeit. Zu viel Arbeit?! Außerdem hast du ja sowieso nur Schrott geschrieben. Das hört sich alles absolut stümperhaft an. Reicht das um zu Bestehen?

Da ist es wieder. Das Gefühl. Es wird stärker. Resignation? Nein! Doch! Nein!

Dann hält meine Aufmerksamkeit wieder eine halbe Stunde an, bis die kurz aufgeflackerte Motivation wieder umschlägt. In was?

Das ungute Gefühl!!!

Advertisements

2 Kommentare zu “Das schafft man doch nie!

  1. Karla
    April 13, 2010

    Hätte das nicht so treffend beschreiben können, aber so fühlt es sich an! Versuch einfach die nicht-bestehens-Angst zu unterdrücken. Und stümperhaft geschrieben ist das bestimmt auch nicht, über den Zeitraum der Arbeit bekommt man nur einen falschen Eindruck, was das angeht, weil man die ganze Zeit Journal-Artikel liest. Aber die sind von Professoren geschrieben und den Zeitungsmenschen gegengelesen. Diesen Maßstab werden die bei uns nicht anwenden.

    Wenn du wieder das Gefühl hast, dass alles scheisse ist: Guck die deine Auslandssemesternoten an!

    Liebe Grüße

    Karla

  2. MC Winkel
    April 13, 2010

    Kenn ich, ist so ähnlich wie Lampenfieber. Bei mir zumindest. Aber das wird mit der Zeit besser. Hab ich eigentlich mal erwähnt, dass ich so der derbe Prüfungsangsthomie bin? Ich sach‘ nur: 2x die die Praktische beim Führerschein. Rote Ampel und so. Naja.

    Aber: es wird besser mit der Zeit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am April 13, 2010 von in About me, nonsense und getaggt mit , , , , , , .

Vergangenes

%d Bloggern gefällt das: