Sometimes

Analoger Charme mit einer Yashica Electro 35

Strohhutfest und die restlichen Tage befinden sich noch auf unentwickeltem Film. Hier die ersten Bilder die mit der Yashica entstanden sind. Next tasks: Einen besseren Scanner, schwarz-weiß fotografieren und selbst entwickeln. Ansonsten macht die Rangefinder Spaß.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Juni 6, 2011 von in About me, Adra + Ginebra, photographie und getaggt mit , , , , , .

Vergangenes

%d Bloggern gefällt das: